Skip to main content

Über uns

Über uns

Die Glaskunstwerkstätte FRITZ ist eine Spezialwerkstätte für Glasmalerei, Kunstverglasungen, Glasbetonfenster, Sandstrahl- und Ätztechnik.

Wir sind Spezialist in Ausführung, Restaurierung und Reparatur von Fenstern in Kirchen und profanen Gebäuden.

Schutzverglasungen erstellen wir in verschiedenen Systemen.

Wir arbeiten mit vielen Künstlern und Architekten im In- und Ausland zusammen.
    
Gegründet wurde die Glaskunstwerkstätte Ch.FRITZ 1892 in Obernberg durch den Glasermeister Max Neueder. 1972 gründete der Glasermeister Alois FRITZ die Firma in Pocking.
Seit 1982 führt der Glasermeister Christian FRITZ die beiden Betriebe.

Unser Arbeitsgebiet erstreckt sich auf ganz Deutschland und Österreich, jedoch führten wir auch schon Aufträge in Kroatien, Russland und Brasilien aus.
Der derzeitige Mitarbeiterstand beträgt 8 Mitarbeiter.